Samstag, 12. Juli 2014

12 von 12 im Juli...

...begannen heute mal nicht ganz so früh:
                                          Danke Zwergi ;)

Die Motte hat dann erst einmal mit ihrem neuen Lieblingsschmusi gekuschelt (na, wer hats erkannt?):



Zu einem Guten Sonnabendmorgenfrühstück gehören:


Wie sieht das Wetter aus?

Super, Göttergatte entschließt sich kurzfristig, mit der Motte in den Tierpark zu fahren und ich kaufe erst einmal ein...dabei sind auch die ersten zwei Teile für den Bauchzwerg in den Einkaufswagen gewandert:


Während die Motte  m Tierpark Rehe und Rentiere füttert:



habe ich endlich mal wieder Zeit zum Nähen:


Feddisch: Ein Evelinchen (Schnitt: Allerlieblichst) aus dem heißgeliebten HelloKitty-Stoff, kombiniert mit dunkelblauen Jerseydots:


Dann noch schnell drei Shirts zugeschnitten:


Und dann waren meine beiden Liebsten auch wieder daheim ;). Nach ausführlichen Erzählungen ("Was hat dir denn am Besten gefallen?" - "Der Auerochse, der hatte ein Euter!!!"...zur Erläuterung, Madame muss gerade verkraften, dass nur Kühe Euter haben, Ochsen nicht! Da war das natürlich eine Riesenüberraschung heute ;) ), ein bisschen Spielen und lecker Abendbrot (ich könnte im Moment ständig Bauerntopf essen) gings für die Motte (natürlich eher unfreiwillig) ins Bett und ich widme mich mal wieder der Häkeldecke für den kleinen Minimann:


Aber halt: vorher noch ein Eis, ich schwöre, das war ein Befehl aus dem Bauch ;):


Nu ab zu 12 von 12 und mal schauen, was ihr so alles gemacht habt ;)

Liebe Grüße,
Katifee

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen