Dienstag, 4. Februar 2014

Mit einem Prinzessinnenkleid..

...für meine Prinzessin melde ich mich aus der Versenkung zurück:


Nach dem es hier die letzten Tage seeeeehr ruhig war, habe ich am Wochenende endlich wieder ein wenig Zeit zum Nähen gefunden und eine Talia für meine Motti genäht.

Die beiden wunderschönen Stoffe habe ich von Tina von Taphorn Kunterbunt :


Beides Jersey, wobei der Prinzessinnenstoff ein bisschen dicker ist, was mir persönlich besonders gut gefällt ;).
Ein Täschlein hat die Madame auch bekommen, schließlich hat Frau ja immer reichlich mitzuschleppen ;)


Hach, ist diese Stoffkombi nicht wunderschön ?

Nun, bisher wollte sie es (natürlich) nicht anziehen, ich versuche sie morgen mal zu bestechen, hehehe (die Stoffe selber fand sie super, da musste ich sie sogar mit zudecken)



Hach, die Motte ist aber auch zu goldig im Moment...ein paar Kostproben:

Zwergi: Mama, bist du eine Frau?
Ich. Ja...und was bist du?
Zwergi: Ein Kind .
Ich: Ja, stimmt und ein Mädchen....und was ist Papa?
Zwergi: Ein Superheld !!!!  (von wem hat sie das bloß????)

Wir betrachten zu dritt den Raum, der bald ihr neues Kinderzimmer werden soll:
Papa: Was möchtest du denn für ein Bett?
Zwergi: Ein Rennwagenbett!
Ich : ????? Schiefer Blick zu Papa
Papa: Das hat sie nicht von mir, das hat sie bei ebay gesehen...
Aha, da ist sie dann wohl ganz alleine hingesurft...

Später:
Ich: Du kannst aber auch ein Prinzessinnenbett haben (Frau gibt ja nicht auf!)
Zwergi: Jaaaaa...........aber da kann ich dann ja nicht drin schlafen..
Papa: ????
Ich: ???? Wieso?
Zwergi: Da liegt dann ja schon die Prinzessin drin.... (logisch, oder?)

Viele Grüße,
Katifee

PS: Meitlisache, Kiddikram und weil Zwergi doch sehr kreativ war Creadienstag ;)

Kommentare:

  1. Dein Töchterchen ist wirklich zu genial. Also wenn man es genau nimmt, dann hat sie durchaus recht. Wobei so ein Prinzessinenbett ja wirklich super zum Stoff passen würde. So als Bettwäsche wäre er auch wunderschön :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rebecca,

      ja, ich find sie auch große klasse ;).
      Ich hoffe, ich bekomme sie noch überzeugt, wobei sie ja eigentlich eine Art Wald-Zimmer bekommen soll....und sie wünscht sich auch noch eine Kletterwand mit Sprungmatte drunter und eine Hüpfburg (nee, ist klar ;).

      Liebe Grüße,
      Kati

      Löschen
  2. also das kleid ist ja mal megabunt..voll toll!!
    Und die sprüche deiner kleinen sind auch echt witzig ;-)))))
    LG nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,

      danke schön und ja, manchmal haut sie echt so Sachen raus, da kann ich nur noch loslachen ;).

      Liebe Grüße,
      Kati

      Löschen
  3. *gg* Zuckersüß, wie deine Kleine die Welt so wahrnimmt, toll!!
    Ich dachte übrigens zuerst, dass du ihr auch aus dem Stoff eine Decke gemacht hast (wegen dem letzten Bild) und musste grinsen als ich gelesen habe, sie hat sich einfach damit zugedeckt - das wird hier auch ganz gerne gemacht, sonst auch nur um die Schulter drapiert ;o)
    Deine Talia ist sehr hübsch geworden - bestimmt zieht sie es bald liebend gerne an und will es nicht mehr ausziehen!
    LG, Nessi

    AntwortenLöschen
  4. Ich lach mich schief! Die Motte hat gute Sprüche drauf für ihr Alter...was da wohl noch kommt?!
    Die Stoffe sind so goldig und das Kleid sieht gut aus. Warum will sie es nicht anziehen?

    Liebe Grüsse Marina

    AntwortenLöschen
  5. Bin grad auf deinen Blog gestoßen,wunderschöne Dinge nähst du!!!
    Sonnige Grüße,Annie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Kati,
    Ich hoffe dir /euch geht es gut! Ich komme im Moment auch kaum zum Bloggen, dass RL ist einfach zu chaotisch ;o)
    Auf jeden Fall schicke ich euch liebe Grüße und hoffe, bald wieder von dir lesen zu dürfen!
    LG, Nessi

    AntwortenLöschen