Montag, 27. Januar 2014

Der Frühling naht...

...wünschte ich mir zumindest bei diesen Temperaturen....bibber, bibber.

Trotz Fußbodenheizung ist es mir derzeit im Nähzimmer einfach zu kalt (und ich bin ehrlich gesagt nach dem letzten MD-Wochenende mit Zwergi, welches noch anhält auch zu müde), so dass ich dort gerade nicht viel gar nix schaffe...aber schon vor ein paar Tagen, als es noch ein bisschen wärmer war, habe ich zumindest eine kleine Shorts für Madame genäht...womit wir ja wieder beim Frühling wären ;)

Ich präsentiere den ersten Versuch von Smillis Shorts:


Besonders nett mit umgekrempelten Beinen ;)



Nur leider meiner zarten Maus viiiel zu weit, deswegen neuer Versuch...eine Nummer kleiner:


Das sieht doch super aus, oder?
Da braucht sie sich doch gar nicht (hinter dem Vorhang) verstecken:


Die Shorts habe ich beide Male aus Cord genäht, man kann aber auch gut festere Baumwollstoffe verwenden...oben ein Bündchen und die Taschen sind mit Baumwolle gefüttert:


Vorne und hinten jeweils mit zwei Taschen, wobei die Taschen hinten auch mit Klappen versehen werden können:



Dieses tolle Ebook, absolut für Anfänger geeignet, mit vielen Bildern und Erklärungen hat die liebe Sunna von Smillaszauberwelt gezaubert und ihr könnt es hier erwerben ;).

Und das allerallerbeste (für mich): Sie mochte die Hose gar nicht mehr ausziehen ;) (war kein Problem, wir mussten das Haus sowieso nicht verlassen ;) ).

So, jetzt freu ich mich mal weiter und überlege, was ich schönes häkeln kann...auf dem Sofa...im Warmen ;)

Liebe Grüße,
Katifee

PS: achso, mykidwears (wenn sie es denn schon mal tut ;) )

1 Kommentar:

  1. Sieht super schick aus. Hoffentlich geht es euch bald wieder richtig gut :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen