Sonntag, 10. November 2013

FagSamstag am Sonntag...


...heißt es diesmal, denn mein erstes Projekt heute, habe ich gestern abend begonnen, aber leider nicht fertigstellen können...irgendwann braucht der Mensch auch Schlaf!.
Deswegen habe ich mich dann heute noch einmal an die Nähmaschine begeben und die Tasche für meine liebe Kollegin fertig genäht:

Sie hat mir schon mehrmals gesagt, wie schön sie meine Tasche findet und wie sehr ihr der Stoff und die Farben gefallen, und da konnte ich einfach nicht anders ;).

Zum Vergleich meine Tasche:
 

 Ein bisschen etwas ist anders.... die Pünktchen auf dem oberen Stoff sind kleiner und statt Borte gab es ein Webband:

Innen ist die Tasche gleich geworden:

 Das Schnittmuster ist eine Abwandlung der Susie von Pattydoo und die Stoffe habe ich damals bei Tchibo gekauft...


So, dann hoffe ich mal, dass sie sich darüber auch freut ;).

Als zweites kleines Projekt, wollte ich für mein süßes Patenkind, den kleinen Karl, eine niedliche Mütze nähen, eine Zwergenmütze nach dem Schnitt von Schnabelina.
Warm soll sie sein...also Fleece. Für einen Jungen, deswegen ein niedlicher Jersey mit Autos... und ne kleine Applikation:





Mit Gummizug und Bindebändern:

Heute nachmittag gleich mal Probegetragen, und.... zu klein :(. Mist. Na dann gibt es sie noch mal ne Nummer größer (oder besser zwei Nummern ;) ).
Meine Freundin hat aber trotzdem einen Abnehmer, die Arbeit war also nicht ganz umsonst.

Und zum Schluss noch eine kleine Anekdote, die mein Mutterherz mit Stolz erfüllt.
Der aufmerksame Leser hat ja mitbekommen, dass unsere Tochter ihre Schnuller den Affenbabys bei Hagenbeck geschenkt hat. Allerdings beschäftigt sie dieses Thema noch immer sehr.
So kam es dann heute morgen auf der Treppe (?) zu folgendem Dialog:
Zwergi: Mama, ist der Schnuller nur zum Schlafen gedacht?
Mama: Ja, aber du brauchst ja eh keinen mehr...
Z.: Was ist "gedacht"?
M. (ist kurz sprachlos)ähm, na , so etwa wie vorgesehen, gedacht  ist nur ein anderes Wort für vorgesehen (man verzeihe mir bitte an dieser Stelle meine Hilflosigkeit im Erklären komplexer Zusammenhänge, ich war müde!)
Z.: Ah, so wie Sofa und Couch (na, habt ihrs gecheckt??)
Man, ich war stolz wie Bolle....man muss dazu wissen, dass sie noch keine drei Jahre alt ist!

Mit diesem Sprachchaos verabschiede ich mich und wünsche einen schönen Restsonntag!

Liebe Grüße,
Katifee

PS: Natürlich geht es auch zu FagSamstag, SewingSaSu, meitlisache,Kiddikram und made4boys damit ;)

Kommentare:

  1. Die Tasche ist super schön geworden und sie wird sich ganz sicher freuen. Hast Du Dir den Schnitt selbst gebastelt? Ich finde den nämlich auch ganz toll. Vielleicht machst Du mal eine Anleitung dazu? Würde mich jedenfalls sehr freuen. GLG, Nadine von like2sew76

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,
      nein, das ist eine abgewandelte Susi von pattydoo, einfach vergrößert und mit Trägern...

      Liebe Grüße,
      Katifee

      Löschen
  2. Die Tasche ist toll geworden. Deiner sehr ähnlich aber doch nicht gleich. Wäre ja auch langweilig gewesen. Beide Versionen gefallen mir gut. Die Mütze ist zu knuffig. Das Auto ist so niedlich.
    Deine Tochter ist blitzgescheit. Muss man ihr ja lassen. Ich kenne Abiturienten, die denken, das Sofen die Mehrzahl von Sofa ist - das wird deiner Zwergi sicher nicht passieren :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rebecca,

      lieben Dank. Meiner Kollegin hat sie auch sehr gefallen....und ich freue mich, dass sie sich so gefreut hat ;).
      Jaaa, die Mütze ist echt süß, aber leider zu klein. Aber ich näh ihm die noch einmal in größer...
      Ich fand das auch stark von meiner Kleinen und war einen Moment lang echt baff...im Moment denkt sie irgendwie über vieles nach und verblüfft uns immer wieder und/oder bringt uns herzhaft zum Lachen ;).

      Liebe Grüße,
      Katifee

      Löschen
  3. Wow, da freut sich die Beschenkte ganz bestimmt...und die Mütze ist einfach Zucker :-)
    L.G. Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jutta,

      danke schön.... sie hat sich sehr gefreut...und ich auch ;).

      Liebe Grüße,
      Katifee

      Löschen