Mittwoch, 6. November 2013

Einen Schal für die Mama...

...gibt es am heutigen Memademittwoch !


Als Schnittmuster dient, wenn man es denn so nennen möchte, meine eigene Anleitung. Ich habe einfach die Länge und Breite vergößert und die Schlaufe entsprechend versetzt und voila!


(Ich entschuldige mich hiermit für dieses Foto, mein Mann war etwas unmotiviert ;) )

Andere Tragevariante:


Ich habe (mal wieder) den kuscheligen dunkelblauen Fleece verwendet, dieses Mal mit dem herrlichen Jersey Kleeblüte in blau. Ein wenig Farbe im grauen Herbst kann ja nie schaden, oder?


Und innen natürlich die Schlaufe, die den Schal hält (man kann ihn aber auch normal um den Hals wickeln...)



Ihr seht, Mittwochs mag ich Nähen....

Liebe Grüße,
Katifee (die mit diesem Schal ihre immer noch oder schon wieder vorhandene Erkältung bekämpfen will!!!)

Kommentare:

  1. Hallo Katifee,

    der Schal sieht so klasse aus. So kuschelig und so herrlich blau. Super schön. Hoffentlich geht die Erkältung bald mal weg. Gute Besserung.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rebecca,

      danke dir. Ja, jetzt reicht es aber echt mal, ist ja schon Dauerzustand. Nerv!
      Zwergi hat es auch erwischt, aber die Kleinen sind ja zäh ;).

      Liebe Grüße,
      Katifee

      Löschen
  2. Oje, die Erkältung hatte mich auch lange im Griff, aber so ein schöner Schal hält dann wenigstens den Hals warm und erfreut die Augen ;-)
    Gute Besserung...
    L.G. Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir,
      irgendwie ist der Wurm drin, diesen Herbst...naja, wird schon wieder :)

      Liebe Grüße,
      Katifee

      Löschen
  3. Bin lange nicht mehr 'richtig' online gewesen, aber heute hat es endlich wieder geklappt ;o) Dein Schal sieht wirklich schön und zum reinkuscheln aus! Ich hoffe, dass deine Erkältung mittlerweile aufgibt und du dich heute schon ein bisschen besser fühlst!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nessi,

      du hast mir auch schon ein bisschen gefehlt, wenn ich das hier mal so schreiben darf (und im Moment frage ich mich auch oft, wo denn die nette Nähmaschine steckt).
      Ja, ich fühle mich heute schon deutlich besser, danke dir ;).
      Irgendwann muss ja mal Schluss sein damit, oder?

      Liebe Grüße,
      Katifee

      Löschen