Mittwoch, 16. Oktober 2013

Mal wieder etwas Recyceltes...

...und es ist definitiv misslungen...
Vor einer Weile hatte ich ja schon einmal ein altes kaputtes Shirts mit etwas Stoff zu einem heilen vernäht:
 

Nun waren die beiden rechts im Bild fällig, so sollte es aussehen:                                 

                         

 Und das ist draus geworden:

 



Je öfter ich mir die Bilder anschaue, desto hässlicher schlecht genähter und unpassender finde ich es....
Hiermit gelobe ich feierlich....nie wieder einfach so an etwas rumzuschnippeln
                                        .... nie wieder einfach so drauf los zu nähen
                                        ...in Zukunft immer artig alles abzumessen.

Mal sehen, wie lange ich das durchhalte.... ;)

Habt ihr auch solche verhunzten Versuche, die ihr vielleicht sogar zeigen mögt??

Liebe Grüße,
Katifee

Kommentare:

  1. Es ist auf alle Fälle jetzt schön figurbetont!

    Ich hatte das irgendwie so verstanden, dass du es gerne enger wolltest - passt doch dann und die rosa-weiß Kombi gefällt mir auch. :-)

    Die Nähte kann ich nicht so richtig erkennen, muss ich sagen - da ich selber aber auch Schwierigkeiten mit "gerade" habe, könnte es auch an meiner Optik liegen... *g*

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      danke für die lieben Worte...
      Die Nähte habe ich mit Absicht nicht von dichtem gezeigt ;).
      Es stimmt schon, ich wollte zumindest den rosanen Teil etwas enger, aber jetzt ist es mir zu eng bzw. ich zu mopsig.
      Ja, und gerade nähen ist so eine Kunst für sich...ich muss mir immer noch die Naht einzeichnen, damit es wirklich gerade wird und dass ging irgendwie nicht so richtig...
      Naja, ich denke ich werde noch ein paar Jersey-Bündchen für Zwergi draus machen ;).

      Liebe Grüße,
      Katifee

      Löschen
  2. Hallo Kati,
    ich finde das Shirt von Weitem nicht soo schlecht,
    wenn man allerdings auf die Bilder klickt
    und sie dann vergrößert sieht, fällt es schon auf.
    Der Bogen könnte ja auch so gewollt sein.
    Allerdings wären mir die Ärmel zu eng.
    Noch ein Hinweis in eigener Sache,
    ich kommentiere normalerweise keine Beiträge mehr, die mit diesen
    vrschwommenen Bildchen freizuschalten sind.
    Bei SEI KEIN NOREPLY Blogger von
    http://www.dickmadamme.de/p/sammlung-fruhjahrs-blog-putz.html
    wird erklärt, wie man das abschaltet und dein Blog trotzdem sicher ist.
    Viele Leute schreiben dann eben nicht,
    bei mir war das auch eingeschaltet,
    als ich meinen Blog neulich eröffnet habe.
    Gewundert hatte ich mich,
    weil ich so gut wie keine Kommentare bekommen hab.
    Bis mich eine liebe Leserin auf Dickmadamme aufmerksam machte.
    Nach meinem Blogputz
    änderte sich das mit den Kommentaren schlagartig.
    Ich würde mich freuen, wenn du das auch machen würdest.
    Es macht einfach mehr Spaß zu kommentieren,
    wenn man nicht hinterher 3 Versuche braucht,
    um den Kommentar abzuschicken.
    Ganz liebe Grüße
    naehoma

    AntwortenLöschen