Montag, 9. September 2013

Juchhu, Geburtstag...und 30 in 300 Tagen

Einen Monat ist mein kleiner Blog jetzt alt, 21 Posts (mit diesem 22) und vier LeserInnen.Wahnsinn.
Die Tausend habe ich zwar noch nicht erreicht, aber ich habe jede Menge Spaß und schon viele nette Bekanntschaften/Nähmaschinen ;) getroffen.

Besonders grüße ich dabei natürlich die Nette Nähmaschine, Rebecca (von Jakasters Fotowelt), Elke und Sabrina R.  und allen, die ich nicht erwähnt habe, die aber trotzdem netterweise hier lesen :).

Beschenkt habe ich mich heute mal selbst, mit einer Apfeltasche:



Mit eingenähter Reißverschlußtasche für Schlüssel, Portemonaie etc.:


Die brauchte ich natürlich uuuuunbedingt für den heute beginnenden Nähkurs ;).

Der Nähkurs hat sehr viel Spaß gemacht, auch wenn ich heute "nur" einen Schnitt aus der Burda übernommen habe, aber das hätte ich sonst wohl nie hinbekommen....

Und um den Tag rund zu machen, möchte ich heute mit einer Aktion starten: 30 in 300 Tagen....hier also meine 30 To Do's:

1. Herbstjacke für Zwergi nähen: die kann sie dringend brauchen!
2. Mir so 3-4 Blusen nähen, die auch passen...an der ersten sitz ich dran!
3. Gründlich die Küche aufräumen und praktischer einrichten: viel zu viel Krimskrams und mal wieder ne richtige Grundreinigung fällig.
4. Unsere Abstellkammer inklusive Medzinschränkchen aufräumen und ausmisten!
5. Zwergis Kinderzimmer renovieren bzw. fertigstellen.
6. Zwergis Kinderzimmer gestalten und einräumen.
7. Fenster putzen im ganzen Haus!
8. Mein neues Arbeitszimmer renovieren und beziehen.
9. Alle Nähfüßchen an meiner Nähmaschine kennenlernen und ausprobieren.
10. Alle Funktionen meiner Overlock kennenlernen.
11. Den Blog noch schöner gestalten.
12. Eine oder besser zwei Pyjamahosen für den Göttergatten nähen.
13. Eine Mama-Bag nähen. Am liebsten aus den wunderschönen Dutch-Love-Stoffen von Hamburger Liebe.
14. Den Vorgarten auf Vordermann bringen.
15. Das Blumenbeet im hinteren Garten schön anlegen.
16. Die "wilde Ecke" im Garten beseitigen, alles volles kratziger Brombeeren und wildem Ahorn.
17. Ein oder zwei Thermomixkochen mitmachen...ich nutze den viiiel zu selten
18. Mir mal eine Maniküre und Pediküre gönnen....wollte ich schon immer ewig machen, aber Frau nimmt sich ja nie die Zeit!
19. Ein eigenes Schnittmuster entwerfen.
20. Alle Babysachen durchsortieren.
21. Den Keller durchsortieren.
22. Einen Haushaltsplan entwickeln... und den auch einhalten.
23. 3-4 verschiedene Sorten Weihnachtsplätzchen backen.
24. Einen Adventskalender für Zwergi nähen.
25. Lederpuschen für Zwergi nähen.
26. Meinen Kleiderschrank durchsortieren und zu kleine Sachen auch wegwerfen...da pass ich eh nie wieder rein.
27. 10 Kilo abnehmen, dann ist ein Teil von Punkt 26 hinfällig.
28. Zwergis Kleiderschrank durchsortieren und umräumen, praktischer einrichten.
29. Unser Schlafzimmer aufräumen und gemütlicher gestalten.
30. Glücklich sein!

So, mal schauen, ob ich alles schaffe. Stichtag ist der 7.7.2014 (ich liiiiebe Zahlenspiele, ist halt mein(e) Beruf(ung) !).

Und Nr. 31: Früher ins Bett gehen!

Gute Nacht,
Katifee




Kommentare:

  1. herzlichen glückwunsch!!!
    deine liste kann ich jetzt nicht mehr lesen, wird aber nachgeholt!!!
    wollt nur mal schnell gratulieren.
    lg elke

    AntwortenLöschen
  2. Auch von mir herzlichen Glückwunsch. Deine Liste ist wirklich voll mit Dingen, die diesem Projekt würdig sind. Da hast du dir ja so einiges vorgenommen. Ich drücke dir die Daumen, dass das klappt. Bei deinem Punkt 31 hapert es bei mir ganz offensichtlich :D

    Dein Geschenk würde mir auch sehr gut gefallen :D Besonders die Innentasche ist total praktisch. Auf weitere Berichte und Ergebnisse vom Nähkurs bin in total gespannt - aber das sagte ich ja schon.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Hihi, ja der Punkt 31...immer diese Sucht,grmpf.
      Aber heute morgen hat es sich schon gerecht, als Zwergi um fünf wach wurde, weil die Windel ausgelaufen ist und danach nicht mehr eingeschlafen ist.
      Heute muss ich dringend früher ins Bett!

      Und die Tasche ist echt super, ratzfatz genäht (natürlich mit Ovi, hihi) und praktisch. Ich denke, davon mache ich noch mehr!

      Liebe Grüße,
      Katifee

      Löschen
  3. Wow, das ist ja mal ne volle Liste! Punkt 31 müsste ich auch mal machen. Und falls sich Dein Schnittmuster an Kinder richtet, dann kommt es vielleicht für KUS (KINDERleicht und schön) in Frage?! Auf alle Fälle sind nun alle Augen auf Dich gerichtet! Toi, toi, toi! Kram, Liv Äpplegrön

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liv,

      ja, das ist schon ziemlich viel aber 300 Tage ist ja auch ne ordentlich lange Zeit.
      Schnittmuster muss ich mal sehen, im Moment hat man fast den Eindruck, dass schon alles abgegrast ist... aber dann hat man mit mal nen Gedankenblitz....

      Und alle Augen auf mich??? Hilfe, rotwerd, bin doch schüchtern ;).

      Liebe Grüße,
      Katifee

      Löschen